Historie

Golfgeschichte Viel Spaß beim Lesen, Danny Witt Golf Academy Golf in der Vergangenheit  Niemand weiß genau, wann oder wo das Golfspiel erfunden wurde, aber es hat eine alte und edle Geschichte. Vor fünf Jahrhunderten spielte man in Schottland „Gowf“ oder „Goff“, wobei diese frühen Spiele dem Golf von heute...

Majors Turniere

DIE GROSSEN VIER THE OPEN AB 1860 Im schottischen Prestwick, auf einen Links Platz, der damals nur 12 Löcheraufwies, war es, wo Willi Park senior nach 36 gespielten Löchern der erste British Open Champion wurde. Er besiegte den legendären Old Tom Morris mit 2 Schlägen Vorsprung. Morris holte sich...

Major Plätze

DIE GROSSEN PLÄTZE FORDERN HERAUS Die Zahl der Golfplätze steigt weltweit. Die Anzahl der Golfspieler ist in den letzten Jahren in ungeahntem Ausmaß gestiegen. Aber die großen Plätze , die in der Vergangenheit und Gegenwart Zeugen großer Siege und Niederlagen geworden sind, stellen für Spitzenprofessionals und Amateure weiterhin große...

Wasser

ALLES WASSER Wasserhindernis ist jedes Meer, jeder See, Teich, Fluss, Graben, Abzugsgraben oder sonstige offene Wasserlauf (Wasser enthaltend oder nicht) und alles ähnliche.Grund und Wasser innerhalb der Grenzen eines Wasserhindernisses sind Teil desselben.Linien und Pfosten , die Grenzen eines Wasserhindernisses bezeichnen, liegen innerhalb des Hindernisses.Solche Pfosten sind Hemmnisse. NOCHMAL...

Bunker

EIN SANDIGES HINDERNIS Bunker sind in den Boden eingelassene und mit Sand gefüllte Vertiefungen. Sie werden als Sandhindernisse bezeichnet. Der berühmt- berüchtigte Roadhol-Bunker inSt.Andrews – einer der schwersten weltweit – kostete David Duval bei der 129. Britisch – Open den Sieg. Er benötigte drei Schläge, um herauszuspielen. FAIRWAYBUNKER UND...

Pitchen

Hohe Annäherung zum Grün Als Pitch bezeichnet man beim Golfspiel einen Annäherungsschlag aus ca. 40–100 Meter Entfernung zum Loch. Gepicht wird am häufigsten mit dem Pitching Wedges oder dem Sand Wedges. Diese Schläger haben einen besonders hohen Loft und ermöglichen dadurch eine hohe Flugkurve des Balles, die einen steilen Aufprallwinkel erzeugt,...

Chippen

BALL FLACH HALTEN Beim Chippen müssen die Handgelenke nicht steif gehalten werden, sagt Oliver Heuler, der Head-Pro im Golfresort Fleesensee. Ich glaube, er hat Recht. Ich mache das schon lange so. Es funktioniert tadellos. Ein leichtes Beugen im Abschwung macht das saubere Treffen einfacher. Der Chip ist ein kurzer,...

Putten

Putten Putten ist der Teil des Golfspieles, bei dem der Golfball auf dem Grün ins Loch geputtet werden soll. Dazu wird der Putter benutzt-ein spezieller Schläger, der nur sehr wenig Loft hat und deshalb die Bälle hauptsächlich rollen lässt. Das Grün ist eine sehr kurz geschnittene Rasenfläche von höchst unterschiedlicher...