Griff

Der Griff gehört zu den Basics des Golfspieles

HÄNDE PARALLEL

Die Hände liegen in einer neutralen Position auf dem Schläger-Griff, die Handflächen zeigen zueinander und bilden einen rechten Winkel zur Ziellinie. Nur wenn die Hände parallel ausgerichtet sind, wirken sie als eine Einheit.

BASEBALLGRIFF  „TWO-HAND“

baseball griff

Der ehemalige Rydercup
Spieler für Europa Ronan Raffferty ist einer der wenigen Golfprofis die noch den Baseballgriff   anwenden. Ansonsten spielen nur noch junge Spieler, oder solche die gesundheitliche Probleme an den Händen haben mit diesem Griff.

HARRY VARDON GRIFF „OVERLAP“

vardon griff

Diese beiden Golfer, Nick Faldo und  Erni Els, sind hervorragende Vertreter des Golfsports, die mit der Mehrheit aller Spieler den Overlap- Griff benutzen. Hier sitzt der kleine Finger der rechten Hand zwischen Zeigefinger und Ringfinger der linken Hand auf.

VERSCHLUSS GRIFF „INTERLOCKING“

interlocking griff

Tom Kite gehört neben Jack Nicklaus und John Daly zu den erfolgreichsten Golfern, die den Verschluß- Griff praktizieren. Bei diesem Griff verhakt sich der kleine Finger der rechten Hand zwischen Zeigefinger und Ringfinger der linken Hand.