Putten

Putten

scott_puttPutten ist der Teil des Golfspieles, bei dem der Golfball auf dem Grün ins Loch geputtet werden soll. Dazu wird der Putter benutzt-ein spezieller Schläger, der nur sehr wenig Loft hat und deshalb die Bälle hauptsächlich rollen lässt. Das Grün ist eine sehr kurz geschnittene Rasenfläche von höchst unterschiedlicher Größe. In diese Rasenfläche ist ein Golfloch mit einem Durchmesser von 10,8 cm gebohrt. In diesem Loch steckt der Fahnenstock mit Fahne und der Nummer des jeweils zu spielenden Loches.

Grüns können so schnell wie Tischtennisplatten sein und dazu so wellig und buckelig, dass kein Ball geradeaus läuft. Um das Grün herum befindet sich das sogenannte Vorgrün, dessen Grashalme etwas länger sind als auf dem Grün, aber kürzer als auf dem Fairway. So vielfältig wie die Grüns sind auch die Techniken, die beim Putten angewendet werden.